Skip to content

Deutsche Amt für Menschenrechte – Selim Sürmeli und andere auf dem Platz der Republik in Berlin vor dem „Bundestag“ verhaftet?

3. Oktober 2011
KFZ Kennzeichen Pr.S-H 01

Image via Wikipedia

Großveranstaltung vom Deutschen Amt für Menschenrechte in der Reichshauptstadt Berlin anläßlich des Tages der vollendeten Einheit des Deutschen Reichs auf dem Platz der Republik am 3. Oktober 2011 – und brutales Vorgehen von ganzjährig Kostümierten der Hütchenträger, die mit Schekel statt Euro entlohnt werden (Judaslohn)

Selim Sürmeli und andere auf dem Platz der Republik in Berlin vor dem „Bundestag“ von den Polizeikräften des Landes Berlin verhaftet?

DIESE MELDUNG IST INZWISCHEN VOM DEUTSCHEN AMT FÜR MENSCHENRECHTE  BESTÄTIGT

Themen waren unter anderem:

  • eigene KFZ-Kennzeichen,
  • Gewerbeanmeldung,
  • Register,
  • Ergebnisse der Gespräche mit den Botschaften,
  • Reisepass,
  • Menschenrechtsgedenktag am 03.10.2011 usw.
  • wichtige Mitteilung zum Meldegesetz
  • wie bekommt man einen blauen Reisepass

Wer öffentlich zu „eigenen KFZ-Kennzeichen“ aufruft, ruft nach „geltendem Recht“ öffentlich zu Straftaten auf. Dumm, dumm, dumm – kann man da nur sagen.

Wir gehen daher davon aus, daß die Bewerbung der „eigenen KFZ-Kennzeichen“ für die Polizei den Anlaß gab, sofort einzuschreiten und die Personen vorläufig in Gewahrsam zu nehmen.

Voraussichtlich haben sie nun ihre Nacht in der kargen und 24-Stunden-lang beleuchteten Polizeihaftzelle Zeit, über ihre erfolgreiche Strategie nachzudenken.

GFM RIMPLER III, Generalfeldmarschall des Staates Preußen, warnt das DEUTSCHE VOLK davor, sich mit den Söldnern der Hütchenträger aus New York „anzulegen“ – denn sonst gibt es ein paar vor die Zwölf, im günstigsten Fall ein paar vor die Mütze… Grüße an die BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GMBH

Am Tag nach der „Deutschen Einheit“, also am Dienstag dürften die Gesellen dann dem Haftrichter vorgeführt werden, der voraussichtlich bis zu sechs Monate lang die Untersuchungshaft anordnen wird.

Wir haben immer davor gewarnt, sich mit der BRD „anzulegen“, da es „nichts bringt“.  Sie wenden „geltendes Recht“ an und haben die Waffengewalt. So lange das so ist und so lange das so bleibt, zieht Ihr den Kürzeren.

Dabei bleibt es völlig unerheblich, ob die Dinge nach dem Völkerrecht in Ordnungt sind oder nach der Charta der Vereinten Nationen („Menschenrechte“) geschützt sind…

… denn sie machen das, was sie machen, bereits seit 10.000 Jahren. Früher nannten sie sich Pharaos, später Khasaren, heute heißen sie Tra li tra la. Sie tragen manchmal ein hübsches Hütchen!

Wir bestehen auf der Integrität der Reichsregierungen des Deutschen Reichs und zweifeln an, daß industriell Menschen im Auftrage der jeweils amtierenden Reichsregierung „vernichtet“ worden sind.

„Nach den uns vorliegenden Informationen hat heute ein 50 Mann-Kommando der Polizei in Schleswig-Holstein eine Veranstaltung von Selim Sürmeli, Präsident des Zentralrats Europäischer Bürger – Internationales Zentrum für Menschenrechte (ZEB) in Neumünster überfallen.

Im Rahmen dieser illegalen Aktion wurde Selim Sürmeli verletzt und musste sich in Behandlung ins Krankenhaus in Neumünster begeben. Neben der Stürmung der Veranstaltung wurde wohl das Auto von Selim Sürmeli aufgebrochen und sämtliche Unterlagen und sein Arbeits-PC entwendet. Mittlerweile hat er das Krankenhaus wieder verlassen und befindet sich bei der Polizei in Neumünster.“

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: